Veranstaltung von TSO-DATA für Kunden, Partner und Interessenten
Veranstaltung von TSO-DATA für Kunden, Partner und Interessenten
Veranstaltung von TSO-DATA für Kunden, Partner und Interessenten

Veranstaltung

TSO-DATA spendet für das CD-Projekt der Buschband des „Haus am Schlehenbusch“

Seit 2008 unterstützt das IT- Unternehmen TSO-DATA den Förderverein der Jugendhilfe-Einrichtung „Haus am Schlehenbusch“. Auch in diesem Jahr erhält der Förderverein eine großzügige Spende von 3.000,- €.

Dieses Geld ermöglicht der „Buschband“, dem Musikprojekt der Einrichtung, das Equipment weiter zu optimieren und den lang gehegten Wunsch nach Aufnahme einer professionellen CD umzusetzen. „Die musiktherapeutische Arbeit stärkt das Selbstvertrauen unserer Jugendlichen“, so Ulrich Burke, Geschäftsbereichsleiter im Haus am Schlehenbusch. Die finanzielle Unterstützung ermöglicht uns zusätzliche therapeutische Hilfsangebote, die wir sonst nicht durchführen können. Das außerordentliche Sponsoring von TSO-DATA eröffnet uns neue Möglichkeiten und stärkt die Persönlichkeitsförderung unserer Jugendlichen. Herzlichen Dank dafür!“, so Burke.

TSO-DATA unterstützt den Förderverein „Leitfunke" bereits seit zehn Jahren und versteht sich als langfristiger Partner der diakonischen Jugendhilfe-Einrichtung. „Aktives Engagement und soziale Verantwortung ist uns sowohl im Arbeitsalltag, als auch außerhalb unserer eigenen Geschäftstätigkeiten wichtig. Daher sind wir stolz darauf, Förderer des Hauses am Schlehenbusch zu sein. Es erfreut uns zu sehen, dass unsere Spenden eine Wirkung haben und dazu beitragen das Selbstbewusstsein  junger Menschen zu stärken“, erklärt Dirk Frommeyer, geschäftsführender Gesellschafter von TSO-DATA.

Frau Gabriele Busche-Pukall vom Förderverein ergänzt: „Wir helfen jungen Menschen, nach seelischen Krisen (wieder) Spaß und Lebensfreude zu finden“.

Nähere Informationen finden Interessenten auch unter diakonie-os.de

Haus am Schlehenbusch

Das Haus am Schlehenbusch ist eine heilpädagogisch-therapeutische Einrichtung der zur Diakonie gehörenden Evangelischen Jugendhilfe gGmbH Osnabrück. Viele Jugendliche und junge Erwachsene der Einrichtung sind durch ungünstige Entwicklungsbedingungen stark belastet und deshalb auf fachliche Unterstützung angewiesen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen über 50 seelisch beeinträchtigte junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, einerseits die drohende gesellschaftliche Ausgrenzung der jungen Menschen zu verhindern und andererseits einen machbaren Weg in ein selbständiges Erwachsenenleben zu erarbeiten. Das Konzept des Hauses verbindet pädagogische, therapeutische und schulisch-berufliche Hilfen.

DIOS-Diakonie Osnabrück Stadt und Land

Die Diakonie Osnabrück Stadt und Land hat es sich zur Aufgabe gemacht, für andere Menschen da zu sein und Unterstützung in allen Phasen und Lagen des Lebens zu leisten. Mit ihr bündelt die Evangelische Kirche in Stadt und Landkreis Osnabrück ihre Angebote. 2.100 Mitarbeitende sind derzeit in mehr als 40 Einrichtungen und 40 Beratungsstellen in Stadt und Landkreis Osnabrück für Senioren, Kinder und Jugendliche sowie in der Beratung und Flüchtlingsarbeit tätig.