Funktionserweiterungen Microsoft Dynamics NAV - Rechnungswesen

Rechnungswesen

Mehr Komfort für die Buchhaltung

Umständliche Prozesse im Rechnungswesen belasten die Mitarbeiter und führen schnell dazu, dass entscheidungsrelevante Informationen nicht oder erst spät vorliegen.
Mit den entsprechenden NAV Zusatzmodulen lässt sich die Finanzbuchhaltung von der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV an den entscheidenden Stellen erweitern.
 

 

zum Kontaktformular


OPplus

Das NAV Zusatzmodul „OPplus“  der Firma gbedv GmbH fasst verschiedene Komfortfunktionen rund um Zahlungseinzug und Zahlungsverkehr für die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV zusammen. So lassen sich beispielsweise Zahlungsvorschläge erstellen, die individuelle Teilzahlungen oder Skontoabzüge berücksichtigen. Lernfähige Ausbuchungsroutinen sorgen bei eingehenden Zahlungen für eine Erkennungsgenauigkeit von mehr als 90 Prozent. Auch ein Kassenbuch gehört zum Funktionsumfang des Zusatzmoduls für Dynamics NAV.
Standardberichte wie etwa Avis-Übersichten, Zahlungs- oder Vorschlagslisten verbessern die Liquiditätsplanung.


DATEV

Viele mittelständische Unternehmen kooperieren in Teilbereichen des Rechnungswesens mit Steuerberatern. Die optionale DATEV-Schnittstelle für Microsoft Dynamics NAV vereinfacht die Zusammenarbeit, indem sich Stamm- und Buchungsdaten standardisiert exportieren lassen. Die Daten werden dabei wahlweise per E-Mail oder auf einem Datenträger übermittelt. Eine Plausibilitätsprüfung stellt sicher, dass der Steuerberater die Buchhaltungsdaten auch lesen kann.
Anhand detaillierter Protokolle bleibt nachvollziehbar, wann welche Daten aus Ihrer ERP-Software übermittelt wurden.


Kostenrechnung

Ohne Kostenrechnung ist es für viele Unternehmen kaum möglich, Produkte und Leistungen hinreichend genau zu kalkulieren. Bei der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV gehört die Kostenrechnung daher zum NAV Standard Funktionsumfang. Sie beherrscht die Teil- und Vollkostenanalyse und umfasst Kostenstellen, Kostenträger und Kostenarten. Die Ergebnisse lassen sich auf Wunsch grafisch auswerten.


CKL Kosten- und Leistungsrechnung

Die CKL Kosten- und Leistungsrechnung für Dynamics NAV ist ein modernes Controllingwerkzeug zur Unterstützung von Kostenanalysen und betrieblichen Auswertungen. Das NAV-Zusatzmodul liefert Werkzeuge, mit denen die in der Praxis geforderten Möglichkeiten abgebildet werden. Neben der Führung einer individuellen Buchhaltung mit der Kostenstellenrechnung, ermöglicht die Kostenträgerrechnung mehrstufige Deckungsbeitragsrechnungen, das Aufstellen von Budgets uvm. Neben Kostenstellen und -trägern lassen sich bis zu sechs weitere Dimensionen und Merkmale einrichten. 


Die folgenden vier Videos unseres Partners CKL Software GmbH ermöglichen Ihnen einen kleinen Einblick in die Kosten- und Leistungsrechnung für Microsoft Dynamics NAV.

 
Video: Teil 1, CKL Kosten- und Leistungsrechnung

Im ersten Teil des CKL-Anwendungsvideos erfahren Sie mehr über grundlegende Merkmale der Kosten- und Leistungsrechnung sowie über den Aufbau, das Rollencenter und die Navigation, um einen ersten Eindruck zu erhalten.




Video: Teil 2, CKL Kostenstellenrechnung

Mit Hilfe von aussagekräftigen Bildern erhalten Sie im zweiten Teil des CKL-Anwendungsvideos einen Einblick von der Anwendung der Kosten- und Leistungsrechnung in der Praxis.

 


Video: CKL Kostenträgerrechnung, interne Leistungsverrechung

In diesem Video erhalten Sie Informationen zur Erfassung, Übernahme und Verarbeitung von Primärkosten, Leistungen und der anschließenden Internen Leistungsverrechnung bei Kostenträgerrechnungen.


Video: CKL Kostenträgerrechnung, Zuschlagsverrechnung

Erfahren Sie in diesem Video, wie die Kosten- und Zuschlagsverrechnung funktioniert und wie Sie die daraus resultierenden Ergebnisse richtig deuten.




Wer Prozesse im Rechnungswesen in seiner Unternehmenssoftware automatisiert, verbreitert die Informationsbasis, entlastet seine Mitarbeiter, bringt mehr Sicherheit und Qualität in die Buchhaltung.   Sprechen Sie uns an. Die TSO-DATA berät Sie gern.


Kontakt

Haben Sie Fragen oder möchten Sie uns etwas mitteilen? Dann füllen Sie unser Kontaktformular aus oder senden uns eine E-Mail an info(ät)tso.de. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontaktformular

Portrait von Bernd  Tredup

Ihr Ansprechpartner:

Bernd Tredup

Vertrieb NAV

Telefon: +49 (541) 1395-0
E-Mail:

Portrait von Bastian  Kirchner

Ihr Ansprechpartner:

Bastian Kirchner

Vertrieb und Partnermanagement

Telefon: +49 (541) 1395-0
E-Mail: