Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA
Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA
Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA

News

Neuigkeiten aus der IT-Welt und rund um TSO-DATA

Kundeninteraktion mit Dynamics 365

Mit Hilfe einer Customer Journey werden die zuvor erstellten Mailings, die wir im letzten Eintrag der Newsreihe behandelt haben, an Kontakte verschickt. Der Kontakt erhält zum Beispiel das Mailing, das im Zuge unserer Veranstaltung als Einladung verschickt wurde. Das Öffnen der Mail ist die erste Reaktion dieser Person und weitere Interaktionen, wie zum Beispiel die Registrierung für unsere Veranstaltung, können folgen.

In Dynamics 365 for Marketing werden solche Reaktionen über verschiedene Wege aufgenommen und dem Benutzer bereitgestellt. Auf der einen Seite hat der Nutzer die Möglichkeit, die gesamte Customer Journey oder die Marketingmail mit Hilfe der sogenannten „Einblicke“ zu untersuchen. Auf der anderen Seite steht eine solche Auswertung auch direkt an einem Kontakt, also an der angeschriebenen Person, zur Verfügung.

Screenshot Kundeninteraktionen in Dynamics 365

Somit haben Dynamics 365 Anwender detaillierte Möglichkeiten die Ergebnisse der Kontaktpersonen einzuholen.

In unserem Beispiel wurde die Einladung an zwei Personen verschickt, die, wie im oben verlinkten Screenshot ersichtlich, bisher einen Klick generiert hat. Auf der rechten Seite der Auswertung ist zu erkennen, in welchem geografischen Bereich dieser Klick stattgefunden hat.

Im Zuge der gesamten Marketing Journey werden weitere Interkationen erfolgen, die beliebig weitere automatische Aktionen erzeugen können. Im nächsten Beitrag hat eine Kontaktperson an der eingeladenen Veranstaltung teilgenommen. Sie erhält daraufhin automatisch eine zuvor gestaltete Dankes-Mail und kann die Veranstaltung bewerten.