Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA
Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA
Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA
26.08.2022

Microsoft Power BI Desktop – Update August 2022

Im August-Update 2022 der Microsofts Business Intelligence-Lösung Power BI wurden neue Features bereitgestellt. Einige ausgewählte möchte wir Ihnen hier vorstellen.

 

 

Bedingte Formatierung für Datenbeschriftungen

Mit dem August-Update wird die bedingte Formatierung auf Datenbeschriftungen für visuelle Elemente mit einer oder mehreren Kennzahlen und ohne Feld im Legendenfeld jetzt auf Datenpunkte ausgewertet. Vormals wurde hier noch das gesamte Visual ausgewertet und dadurch erhielten alle Datenbeschriftungen im Visual die gleiche Farbe.

Das Beispiel zeigt Datenbeschriftungen für Verkäufe aus diesem Jahr, die blau gefärbt sind, wenn die Verkäufe im letzten Jahr über einen bestimmten Schwellenwert gestiegen sind, oder rot, wenn dies nicht der Fall ist:

Weitere Infos zur bedingten Formatierung für Datenbeschriftungen erhalten Sie im Microsoft Power BI Blog.

 

 

Mobile Formatierung unterstützt jetzt visuelle Textfelder

Ebenfalls zum August wurde die mobile Formatierung erweitert, um visuelle Textfelder zu unterstützen. Wenn Sie jetzt ein Textfeld zum Zeichenbereich für Mobilgeräte hinzufügen, können Sie dessen Formateinstellungen so ändern, dass sie am besten zu der von Ihnen erstellten, für Mobilgeräte optimierten Ansicht passen.

Mehr dazu erklärt der Power BI Blog an dieser Stelle.

 

 

Verfolgen Sie Metriken aus Ihrer mobilen App

Ab sofort können Sie Metriken direkt von der mobilen App aus verfolgen und sich über die Aktivität dieser Metriken auf dem Laufenden halten. Um mit dem Verfolgen einer Metrik zu beginnen, tippen Sie einfach auf der Karte einer Metrik im Hub Metriken oder im Detailbereich der Metrik auf Weitere Optionen (…) und wählen Sie Metrik verfolgen aus.

Um alle Metriken anzuzeigen, denen Sie folgen, wählen Sie Following in der Anzeigeliste Metriken aus, auf die Sie über den Hub Metriken zugreifen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Metrik im Power BI-Dienst oder in der mobilen App zum Folgen markiert wurde – es werden alle angezeigt. Ebenso können Sie im Power BI-Dienst alle Ihre verfolgten Metriken sehen – einschließlich derjenigen, die Sie von der mobilen App aus verfolgt haben.

 Weitere Details dazu hier im Microsoft Power BI Blog.

 

Diese und weitere Features und Infos zum August-Update finden Sie im Microsoft Power BI Blog und hier im Video:

Sie möchten mehr zu Power BI erfahren oder haben Fragen? Unsere Experten stehen Ihnen gern zur Seite.

TSO-DATA
Jan Grundmann
bi[at]tso[dot]de
+49(541) 1395-747


TSO-DATA News und Events - das könnte Sie auch interessieren:

GLS führt neues System zur Versandlabel-Erstellung ein

GLS führt neues System zur Versandlabel-Erstellung ein

GLS Germany führt mit GLS ShipIT (API) ein neues und modernes System zur Erstellung von Versandetiketten ein, das die bekannte GLS UniBox bis spätestens zum 31.03.24 ablösen wird.

weiterlesen...
TSO-DATA spendet für Projekt an Grundschule

TSO-DATA spendet für Projekt an Grundschule

Jedes Jahr unterstützen wir ein ehrenamtliches Projekt, an dem einer unserer Kolleginnen oder Kollegen beteiligt ist - dieses Jahr eine Aktion der Grundschule Widukindland.

weiterlesen...
Kostenlose Webcasts im Oktober 2022

Kostenlose Webcasts im Oktober

In 3 kostenlosen Webcasts im Oktober zeigen wir Ihnen wie Sie die Zahlen Ihres ERP übersichtlich auswerten, wie Sie stets optimal lieferbereit bleiben und erklären die Vorteile der Cloud.

weiterlesen...