Senkung der Mehrwertsteuer - Konjunkturpaket

Was bedeutet die Anpassung der Umsatzsteuer für Ihre ERP-Lösung?

Am 03.06.2020 wurde das geplante Konjunkturpaket der Bundesregierung vorgestellt. Ein zentraler Punkt ist die Senkung der Mehrwertsteuer bzw. Umsatzsteuer von bisher 19% auf künftig 16% und für den ermäßigten Satz von 7% auf 5% - für die kommenden sechs Monate. Zum 01.07.2020 ist diese Änderung in Kraft getreten. Auch die österreichische Regierung wird die Mehrwertsteuer für Gastronomie, Kultur und Medien vorübergehend auf fünf Prozent senken, was somit auch Bücher mit einschließt.

Was bedeutet das für Sie und Ihre bestehende Lösung?

Mit der Änderung des Mehrwehrsteuersatzes (wie aktuell der temporären Senkung des Umsatzsteuersatzes) sind die notwendigen Einrichtungen in Ihrer Dynamics NAV / Dynamics 365 Business Central Lösung erforderlich. Zudem ist eine Konvertierung der bestehenden Belege (z. B. Angebot, Aufträge, Bestellungen usw.) und weitere Maßnahmen zu dem Stichtag erforderlich.

 

Kontaktieren Sie uns

Microsoft Tool für die Umsetzung

Microsoft Dynamics NAV (ab Version 2013) und Business Central beinhalten bereits ein entsprechendes Konvertierungstool für die Standardprozesse. Die Anleitung finden Sie hier. Sollten Sie noch NAV Version bis 2009 einsetzen, so sprechen Sie uns gerne an. Auch hier können wir eine Lösung anbieten.

Die generelle Anleitung für die MwSt.-Buchungseinrichtung finden Sie hier.

Unser Service

Für die Umsetzung der von der Bundesregierung beschlossenen Maßnahmen in Ihrer Unternehmenslösung bietet Ihnen TSO-DATA die kurzfristige Unterstützung an:

Dokumentation für die Microsoft Dynamics Funktion zur MwSt. Umstellung (inkl. FAQ)

Einrichtung der neuen Buchungsgruppen, der Buchungsmatrix und der Konten für die Mehrwertsteuer

Vorbereitung und Durchführung der MwSt.-Testkonvertierung

Beratung und Unterstützung bei Sonderprozessen

Insbesondere die vielfach vorhandenen Ausprägungen, wie z.B. Intercompany, Anzahlungen/Vorauskasse, teilgelieferte Vorgänge, Streckengeschäft, Retouren/Reklamationsabwicklung, Endkundenpreise usw. sind zu beachten.

Vorbereitung & Checkliste

Nutzen Sie bereits jetzt die Zeit um sich auf die Umstellung vorzubereiten. Folgende Checkliste gibt Ihnen eine erste Hilfestellung für die Planung Ihrer Maßnahmen:

  • Definieren Sie ein Team aus den für die Umstellung verantwortlichen Personen
  • Prüfen Sie die von TSO-DATA bereitgestellte Dokumentation
  • Definieren Sie Ihren Status:
    • Welche bestehenden MwSt.-Buchungsgruppen und MwSt.-Konten müssen berücksichtigt werden?
    • Welche Sonderprozesse sind besonders zu beachten?
  • Ist eine aktuelle Testumgebung für eine Testumstellung vorhanden?
  • Definieren Sie Ihren Beratungsbedarf und sprechen Sie uns umgehend an, um einen persönlichen Termin zu vereinbaren!

Mehrwertsteuersenkung für NAV und Business Central

Schauen Sie sich die Aufzeichnung des Webcast „Mehrwertsteuerumstellung für Microsoft Dynamics NAV und Microsoft Dynamics 365 Business Central“ an. Hier erfahren Sie, wie die Konvertierung der Umsatzsteuersätze erfolgt.

UPDATE 01.07.2020

Zwischenzeitlich hat die Bundesregierung eine Anleitung veröffentlicht, die erklärt, wie mit den gesenkten Mehrwertsteuersätzen (16% und 5%) verfahren werden soll. Mit dem Schreiben des Bundesministeriums für Finanzen wird die Anleitung zur Umsatzsteuer-Voranmeldung 2020 für die Voranmeldungszeiträume ab Juli 2020 neu bekannt gegeben. Diese Infos finden Sie hier (Mus­ter der Vor­dru­cke im Um­satz­steu­er-Vor­an­mel­dungs- und -Vor­aus­zah­lungs­ver­fah­ren für das Ka­len­der­jahr 2020):

www.bundesfinanzministerium.de


Kontaktformular

Sie haben Fragen zur Umstellung des Mehrwertsteuersatzes bzw. des Umsatzsteuersatzes in Ihrem ERP-System? Kontaktieren Sie uns über das unten stehende Kontaktformular oder schreiben Sie direkt eine E-Mail an Ihren Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt

Kontaktformular

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Mit der Erhebung und Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten (mit * gekennzeichnet) bin ich gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.