Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA
Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA
Aktuelle News aus der Microsoft Dynamics Welt und von TSO-DATA
10.12.2018

UPDATE - Übermittlung der USt.-Voranmeldung aus Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central an das Finanzamt ist ab sofort nicht mehr möglich

Wie bereits am 29. Oktober 2018 in unserer News mitgeteilt, wird ab Mitte Januar 2019 bei der Umsatzsteuer-Voranmeldung nur noch die Erstellung der XML Datei, nicht jedoch deren Übermittlung direkt aus Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central möglich sein.

Leider ist es bereits jetzt nicht mehr möglich, die Umsatzsteuer-Voranmeldung aus NAV direkt zu übermitteln. Hintergrund sind weitere Änderungen an der Elster-Schnittstelle, die die von Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central erstellten Dateien abweisen.

Die offizielle Mitteilung von Microsoft zu diesem Thema erhalten Sie hier.

Das bedeutet für Sie, dass zurzeit die Werte der Umsatzsteuer-Voranmeldung nur manuell im Elster-Online-Portal eingegeben werden können.

Für die in Wartung befindlichen Versionen von Microsoft Dynamics NAV und Dynamics 365 Business Central ist es mit dem ab heute erhältlichen Update möglich, die XML-Datei zu erstellen. Für die Implementierung dieses Updates sprechen Sie uns gerne an.

Gern stehen wir Ihnen bei Fragen zur Seite.

Stephan Exeler

nav[at]tso[dot]de